Zentrum für Körperarbeit

Laura Vonnegut

Prüfeninger Str. 106

93049 Regensburg

t 0941-200 50 789

m 0176-790 90 726

info@lauravonnegut.com

Arbeit & Arbeitsphilosophie

Über meine Arbeit

Durch Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen biete ich meinen Klientinnen/en an, mehr auf sich selbst und ihren Körper zu hören und Muster, die sie einengen, zu erkennen und loszulassen; mehr sie selber zu sein und ihr Potenzial entfalten sowie leben zu können. 

Ein Beispiel könnte sein, dass ich meinen Klienten/innen zeige, wie psychische Zustände, wie etwa Angst und Traurigkeit, sich im Körper manifestieren und so zum Beispiel zu Engegefühl in der Brust, Verspannungen im Nacken oder im Magen etc. führen können. Und wie sie durch Atmung und Loslassen sensibler und aufmerksamer werden können um körperliche Spannungen und somit auch innere Anspannung abzubauen. 

Dieser Lernprozess findet über den Körper statt, durch verschiedene Berührungsformen, subtile Körperarbeit, durch die Aufmerksamkeit auf die Atmung, verschiedene Körperübungen und Beschreibung. 

Am Anfang eines jeden Lernprozesses wird eine Fußanalyse als Bestandsaufnahme durchgeführt, mit einer anschließenden Sitzung auf der Arbeitsliege. Gemeinsam erarbeiten wir das Ziel für den Lernprozess.

Ein Ziel der Arbeit ist, durch die Erhöhung der Aufmerksamkeit und des Energieniveaus der Klientin bzw. dem Klienten zu vermitteln, mehr im Körper, und somit in der Lage zu sein und Grundlegendes in ihrem/seinem Leben verändern zu können. 

 

Arbeitsphilosophie:

All das, was ich selber in meinen Lernprozessen erlernt habe und weiterhin lerne, empfinde ich als solche Bereicherung, dass ich dies gerne weitergeben möchte.

Es ist eine Freude für mich, Sie darin zu begleiten, die Verhaltensweisen, die Sie stören, verändern zu können. Und zu lernen, die darunter liegende Angst, den Schmerz oder den Ärger als Energiequelle und Kraft zu erlauben, um mehr Sie selber und damit freier zu werden.

Somit können Sie ihr eigenes Potenzial leichter leben.